Skip to content Skip to footer

Irbesartan Kaufen Rezeptfrei

Irbesartan 

Irbesartan ist ein Medikament, das durch Blockierung von Angiotensin-Rezeptoren wirkt. Angiotensin wirkt auf die Wand der Blutgefäße und verringert die Urinproduktion in der Niere.

Irbesartan entspannt die Muskeln der Gefäße und senkt dadurch den Blutdruck

HANDELSNUMMERN:

Aldara®.

Wofür wird es angewendet?

  • Äußere Warzen im Genitalbereich und um den Anus herum (Condyloma acuminata).
  • Behandlung von Basalzellkarzinomen bei Erwachsenen ( a eine häufige Form von Hautkrebs, die langsam wächst und sich sehr unwahrscheinlich auf andere Teile des Körpers ausbreitet).
  • Behandlung von aktinischer Keratose (aufgeraute Hautbereiche bei Personen, die Kontakt mit Hautkrebs hatten). viel Sonnenlicht im Laufe ihres Lebens).

WEITERE INFORMATIONEN:

Schwangerschaft und Stillzeit. Es liegen keine ausreichenden Studien zur Anwendung von Imiquimod bei Schwangeren vor. Aus diesem Grund wird die Anwendung von Imiquimod bei Schwangeren nur dann akzeptiert, wenn es keine sicherere therapeutische Alternative gibt. Es ist nicht bekannt, ob Imiquimod in signifikanten Mengen in die Muttermilch übergeht, aber es scheint keine nachteiligen Wirkungen bei einem gestillten Säugling zu verursachen. Wenden Sie sich an Ihren Arzt, wenn Sie die Behandlung während des Stillens fortsetzen müssen.

Erfordert ein Rezept.

Aufbewahrungsmodus. Bewahren Sie das Arzneimittel an einem kühlen, feuchtigkeitsfreien Ort, fern von Wärmequellen und direktem Licht auf.

Wofür wird es angewendet?

  • Äußere Warzen im Genitalbereich und um den Anus herum (Condyloma acuminata).
  • Behandlung von Basalzellkarzinomen bei Erwachsenen ( eine häufige Form von Hautkrebs, die langsam wächst und sich sehr unwahrscheinlich auf andere Teile des Körpers ausbreitet).
  • Behandlung von aktinischer Keratose (raue Hautbereiche bei Menschen, die viel Kontakt mit Hautkrebs hatten). Sonnenlicht in ihrem Leben).

Wenn es nicht verwendet werden sollte:

  • Im Falle einer Allergie gegen Indomethacin oder andere nichtsteroidale Antirheumatika (Diclofenac, Aceclofenac, Ketoprofen…) oder Salicylate (Acetylsalicylsäure) oder einen der Bestandteile des Präparats (siehe Hilfsstoffe). Wenn Sie irgendeine Art von allergischer Reaktion bemerken, brechen Sie die Einnahme des Arzneimittels ab und informieren Sie sofort Ihren Arzt oder Apotheker.

Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung:

  • Vermeiden Sie den Kontakt mit Augen, Schleimhäuten, Wunden oder entzündeter Haut.
  • Wenn Sie vergessen haben, eine Dosis aufzutragen, holen Sie dies so bald wie möglich nach. Aber wenn es bis zur nächsten Dosis nicht lange dauert, verdoppeln Sie sie nicht und fahren Sie mit der Einnahme des Arzneimittels wie verordnet fort.
  •  Vermeiden Sie längere Sonneneinstrahlung, da Indomethacin die Sonnenempfindlichkeit Ihrer Haut erhöhen kann. Sonne, was zu roten Flecken führt.
  • Die Verabreichung großer Mengen kann systemische Manifestationen verursachen.
  • Wenn sich die Symptome nicht bessern oder verschlechtern, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Kann es andere Arzneimittel beeinflussen?

More than 70% OFF

Get your Discount!