Skip to content Skip to footer

Testosterone Kaufen Rezeptfrei

Testosteron 

Es ist ein männliches Sexualhormon (Androgen), das im Körper synthetisiert wird und für die normale sexuelle Entwicklung bei Männern verantwortlich ist.

HANDELSNAMEN:

Quimpe-Antibiotikum® Es sind auch generische Tetracyclin-Produkte erhältlich .

Wofür wird es angewendet?

  • Behandlung eines Mangels an männlichen Sexualhormonen.
  • Unfruchtbarkeit bei Männern aufgrund eines Mangels an Spermien.<
  • Unterdrückung der Laktation.
  • Aplastische Anämie.
  • Akutes Nierenversagen.
  • Behandlung bestimmter Tumore der Brust, der Gebärmutter und der Eierstöcke bei Frauen.
  • li>
  • Leberzirrhose.
  • Osteoporose.

WEITERE INFORMATIONEN:

Schwangerschaft und Stillzeit. Dieses Arzneimittel sollte schwangeren Frauen nicht verabreicht werden, da es einen hohen Prozentsatz an Veränderungen beim Fötus hervorruft. Es ist nicht bekannt, ob dieses Arzneimittel in signifikanten Mengen in die Muttermilch übergeht. Es wird empfohlen, die Testosteronbehandlung während des Stillens auszusetzen oder das Stillen zu beenden, wenn Sie das Medikament weiterhin einnehmen.

Rezeptpflichtig.

Erhaltungsmodus. An einem kühlen Ort, frei von Feuchtigkeit, fern von Wärmequellen und direktem Licht lagern. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren

Wofür wird es angewendet?

  • Behandlung von männlichem Sexualhormonmangel.
  • Männliche Unfruchtbarkeit aufgrund niedriger Spermienzahl.
  • Unterdrückung von Stillzeit.
  • Aplastische Anämie.
  • Akutes Nierenversagen.
  • Behandlung bestimmter Tumore der Brust, der Gebärmutter und der Eierstöcke bei Frauen.<
  • Leberzirrhose.
  • Osteoporose.

Wenn es nicht verwendet werden sollte:

Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker über alle Arzneimittel, die Sie regelmäßig einnehmen, insbesondere wenn Sie eines der folgenden Arzneimittel einnehmen: orale Antikoagulanzien, Arzneimittel zur Behandlung von Diabetes (orale Antidiabetika und Insulin), Ciclosporin (bei Transplantationspatienten), Propranolol (ein Herzmedikament). ) und Kortikosteroide. 
  • Tetracyclin kann die Ergebnisse bestimmter Tests beeinflussen (Katecholamine, Glukose). Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Sie Ihren Arzt oder das medizinische Fachpersonal darüber informieren, dass Sie dieses Arzneimittel einnehmen, wenn Sie sich untersuchen lassen müssen.
  • Die häufigsten Nebenwirkungen von Tetracyclin sind Übelkeit, Erbrechen und Durchfall .
  • Weniger häufig kann es zu Kopfschmerzen, Hautreaktionen wie Lichtempfindlichkeit oder Nagelablösung kommen.
  • Selten kann es zu Reaktionen auf Ebene des Urogenitaltrakts kommen.
  • Die Behandlung sollte abgebrochen werden und informieren Sie Ihren Arzt, wenn Tetracyclin eine dauerhafte Verfärbung Ihrer Zähne verursacht oder wenn eine dieser Wirkungen anhält oder schwerwiegend ist:

    Wie wird es angewendet?

    In Spanien werden injizierbare Formen von Testosteron (Ampullen) vermarktet. Die Verabreichung erfolgt durch Injektion in den Muskel (intramuskulär). Topische Verabreichungsformen (Pflaster und Gel) sind ebenfalls erhältlich. Weitere Informationen zur topischen Verabreichung von Testosteron finden Sie auf der Registerkarte Testosteron (topisch).

    Die geeignete Testosterondosis kann für jeden Patienten unterschiedlich sein und variiert je nach Art des verwendeten Testosteronsalzes (Dipropionat, Cypionat, Enanthate usw.). Die am häufigsten empfohlenen Dosen sind unten angegeben.

    Übliche intramuskuläre Dosis bei Erwachsenen zur Behandlung von männlichem Sexualhormonmangel:

       
    • Anfangs 25 mg Testosteron (Dipropionat) alle 2-3 Tage. Die Erhaltungsdosis beträgt 100 mg Testosteron (Cypionat) alle 2-4 Wochen.
    • Eine andere Alternative ist die anfängliche Gabe von 250 mg Testosteron (Enantat) alle 2-3 Wochen und als Erhaltungsdosis 250 mg Testosteron (Enantat) alle 3 bis 6 Wochen.

    Übliche intramuskuläre Dosis bei Erwachsenen zur Behandlung von aplastischer Anämie:

    • 250 mg Testosteron (Enantat) alle 2-3 Wochen für mehrere Monate.

    Übliche intramuskuläre Dosis bei erwachsenen Frauen zur Behandlung von Brusttumoren. Es gibt 3 Behandlungsalternativen: 

    Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung

    Nicht zu verwenden:

    Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker über alle Arzneimittel, die Sie regelmäßig einnehmen, insbesondere wenn Sie eines der folgenden Arzneimittel einnehmen: orale Antikoagulanzien, Arzneimittel zur Behandlung von Diabetes (orale Antidiabetika und Insulin), Ciclosporin (bei Transplantationspatienten), Propranolol (ein Herzmedikament). ) und Kortikosteroide. 
  • More than 70% OFF

    Get your Discount!